Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 27, 2018

wieder

DDR 2.0? Sind Zensur und die Jagd auf Systemkritiker mittlerweile wieder Alltag in Deutschland?

Sehr geehrte Leser, heute dürfen wir Ihnen voller Stolz die erste Talkrunde von dieUnbestechlichenTV präsentieren. Für mich persönlich war es ein lange gehegter Wunsch, endlich eine Alternative zu den gleichgeschalteten Talkshows bei Maischberger & Co. auf unserem Kanal zu schaffen. Auch deshalb haben wir als erstes Gesprächs-Thema „DDR 2.0? Sind Zensur und die Jagd auf

Am kommenden Dienstag 22:15 Uhr wieder mal die Anstalt vom ZDF. Eine Oase in einer sich ausbreitenden Wüste. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

20. April 2018 um 14:47 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Am kommenden Dienstag 22:15 Uhr wieder mal die Anstalt vom ZDF. Eine Oase in einer sich ausbreitenden Wüste. Veröffentlicht in: Aufbau Gegenöffentlichkeit, Medienkritik Wie zu hören ist, geht es um Hartz IV, und wohl auch um den Einfluss von Bertelsmann. Beides heiße Themen. Hier Informationen

Griechenland: Flüchtlingsroute wieder offen?

Asylsuchende, die neu aus der Türkei auf griechischen Inseln ankommen, dürfen dort nicht länger festgehalten werden, während ihre Anträge geprüft werden. Jeder neu… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Bürger gehen wieder in mehreren Städten auf die Straße

Aus Mainz melden wir uns heute Abend wieder mit einem Livestream. Wie aus Sicherheitskreisen zu erfahren war, werden heute wesentlich mehr Teilnehmer erwartet, auch auf der Seite der Gegendemonstranten. Die Polizei hat ihr Sicherheitskonzept danach ausgerichtet. In Hamburg heißt es zeitgleich mit Mainz auch heute wieder: Merkelmussweg. Ein Livestream wird wahrscheinlich auf diesem Youtube-Kanal erscheinen:

Wieder ein fake Gasangriff als Vorwand für einen Krieg

Sonntag, 8. April 2018 , von Freeman um 18:00 Am 13. Februar habe ich gewarnt, „Weisse Helme planen mit Terroristen einen Giftgasangriff„. Jetzt ist genau diese False-Flag-Inszenierung passiert. Am Samstagabend soll ein mutmasslicher chemischer Angriff auf eine von Terroristen gehaltenes Gebiet im Osten von Ghouta Dutzende von Menschen getötet haben. Diese Behauptung hat wieder eine

Und wieder demonstrieren über 1200 Leute

Mit dem Livestream war es dann wieder einmal problematisch, aber er lief teilweise.Während der Veranstaltung wurde bekannt, dass es erneut eine Störung der Zugverbindung gab und zahlreiche Teilnehmer fest saßen. Das Bild des Tages: #Kandel #0704 #Linke #Bettler wollen 10 Euro #Spende! #Frauenbündnis #Bahn @APDeutschlands pic.twitter.com/4Aq9OhuNyQ — behoerdenstress (@Timecop66) April 7, 2018 In Kandel selbst

Bumsvalera: Kaddor ist wieder da!

Lange hat man von der „genuin dummen Frau“, wie Henryk M. Broder Lamya Kaddor einmal nannte, nichts mehr gehört, die einst der Star volkserziehenden Muppet-Shows war, wo sie… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Gaddafis Sohn könnte Libyen nach dem NATO-Terror wieder vereinen — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Nach der Ermordung des libyschen Präsidenten Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 durch die Terrorkoalition im Jahr 2011 wurde das Land regelrecht in Grund und Boden gestampft. Saif Al-Islam      Jetzt will Gaddafis Sohn Saif al-Islam in diesem Jahr für die Präsidentschaft kandidieren und hoffentlich einige der erschreckenden Konsequenzen dieses Krieges wieder rückgängig machen. Zur Erinnerung,

Putin ist mal wieder der übliche Verdächtige — Puppenspieler — Sott.net

     Die neueste Behauptung, dass Putin für die Vergiftung des ehemaligen russischen GRU Oberst und Agent Sergei Skripal und seiner Tochter in Salisbury Südengland verantwortlich ist, kann man als den „Plan B“ betrachten – nach der gescheiterten „Chemischen Waffen in Syrien“ Schmierkampagne – ein Plan mit der jetzt dieselbe Anschuldigung „näher nach hause“ gebracht wird

Bayer hat wieder Lieferprobleme bei Flüssig-Aspirin — RT Deutsch

Bayer hat wieder Lieferprobleme bei Flüssig-Aspirin Der Pharmakonzern Bayer hat erneut Probleme bei der Auslieferung von flüssigem Aspirin etwa für Herzinfarkt-Patienten. „Wir sind eingeschränkt lieferfähig“, teilte eine Unternehmenssprecherin am Samstag mit. Derzeit liefere man Kontingente, also reduzierte Mengen aus. Ursache seien Qualitätsprobleme und der Ausfall mehrerer Produktionslinien in Frankreich, wo das Medikament in Lohnfertigung hergestellt

Und wieder verschwand ein Schaf von der Weide

Das passiert öfter – immer wieder verschwinden Schafe von der Weide, manchmal werden sie gar an Ort und Stelle geschlachtet. Kann man Schafe noch unbeaufsichtigt auf der Weide lassen? Eich  – Ein Kamerunschaf wurde von unbekannten Tätern in der Zeit vom 11. – 13. März im Alsheimer Weg entwendet. Zunächst zerschnitten der oder die Täter

„Wer garantiert uns, dass die USA nicht wieder einen Atomschlag durchführen?“ — Puppenspieler — Sott.net

Putin hat in einem neuen TV-Interview die Bedingungen genannt, unter denen Russland seine Atomwaffen einsetzen könnte. Letzte Woche präsentierte der russische Präsident Russlands neue Superraketen, die alle anderen bisherigen Waffensysteme dieser Art blass aussehen lassen. Danach beschrieb der russische Verteidigungsminister Schoigu die Notwendigkeit des Aufbaus eines Militärsatelliten-Netzwerks als für den Schutz Russlands unabdingbar. Putin in

AfD Berlin will mit Meldeaktion die Hauptstadt wieder sauber machen

In diesem Video sind die schlimmsten Dreckecken von Berlin zu sehen. Die AfD will diese Zustände nicht als unveränderbar hinnehmen, heißt es auf einer eigens eingerichteten Internetseite. Dort können Bürger ihre Dreckecken melden. Foto: Screenshot dreckecken-weg.berlin/     für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum Quelle Link

Tri-Tra-Trullalla, die RAF ist wieder da?

Kennt einer von unseren unter vierzigjährigen Lesern noch die RAF? Nein? Das war eine extrem linksstehende Truppe von Terroristen, die genau vor 40 Jahren den Höhepunkt ihrer Wirkung entfaltete. Bei der „Offensive 77“ verübte die RAF (Rote Armee Fraktion) den Mordanschlag auf Generalbundesstaatsanwalt Siegfried Buback. Der Dresdner Bank Chef Jürgen Ponto wurde bei einem misslungenen

Vermisster taucht 4.800 Kilometer entfernt wieder auf — Höchste Fremdartigkeit — Sott.net

     Ein Kanadier ist unter mysteriösen Umständen sechs Tage nach seinem Verschwinden, 4.800 Kilometer entfernt wieder aufgetaucht. Niemand weiß, wie er dort hingekommen ist. Der 49-jährige Constantinos »Danny« Filippidis verschwand am 7. Februar während eines Skiurlaubs im US-Bundesstaat New York. Filippos ist in Toronto als Feuermann tätig und begab sich mit seinen Kollegen auf eine

Propagandakrieg um den Begriff „Propaganda“ – wie sich die ARD mal wieder selbst entlarvt – anonymousnews.ru

Dass die „faktenfinder“-Truppe der ARD eine Propagandakompanie der besonderen Sorte ist, erschließt sich jedem auf den ersten Blick, der sich Themenwahl und Themenaufbereitung der GEZ-finanzierten Bande einmal genau anschaut. In einem selbstentlarvenden Artikel zur Etikettierung staatlich finanzierter Medien durch YouTube zeigt sich, dass die ARD-Propagandisten sogar den Begriff „Propaganda“ irreführend verdrehen, um die deutsche Öffentlichkeit

Ältere Posts››