Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Dezember 15, 2017

Wir

Wo sich die Achillesferse der Elite befindet und was uns droht, wenn wir versagen …

Dass eine so schmale Bevölkerungsschicht eine praktisch absolute Kontrolle über die Menschheit hat, ist so unfassbar, dass viele Menschen es nicht wahrhaben können. Genau dieser Sachverhalt wurde aber 2014 im Rahmen einer Studie der Princeton University bestätigt. Auf die Frage, wie sowas möglich ist, kann relativ einfach geantwortet werden: Verblendung. Wir wurden wie bei einer

„Wir befinden uns im Krieg. Ein Krieg, der gegen uns geführt wird“

Martin Sellner von der Identitären Bewegung über Maria Ladenburger und den linksextremen Brandanschlag auf die Imkerei der Eltern des identitären Aktivisten Malenki. „Der Krieg gegen uns wird auf 3 Ebenen geführt: Physisch- direkt: durch Rückzug des Staates und Brutalisierung unserer Gesellschaft, im großen Austausch Terroristisch: jeder der sich dagegen wehrt wird zur Zielscheibe des vom

Exponentielles Wachstum – Werden wir die Welle reiten oder untergehen? — Das Kind der Gesellschaft –

     Unsere Welt verändert sich und zwar sehr schnell. Ein wahrer Tsunami aus digitaler und technologischer Entwicklung kommt die nächsten Jahre auf uns zu. Diese Entwicklung folgt den Regeln exponentiellen Wachstums. Eine Art von Entwicklung, die wir mit unserem, überwiegend linear operierenden Gehirn nur sehr schwer abschätzen und verarbeiten können. Wir werden diese Entwicklung weder

Eil-Aktion: So können wir Glyphosat doch noch stoppen!

Ein Schock: Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat in Brüssel ein „Ja“ zu Glyphosat durchgedrückt. Das umstrittene Ackergift ist für weitere fünf Jahre in der EU erlaubt. Ist damit die Sache entschieden? Nein! Denn die deutsche Bundesregierung kann Unkrautvernichtungsmittel mit dem Wirkstoff Glyphosat trotzdem auf nationaler Ebene verbieten. Das ist unsere Chance: Wir fordern ein Verbot von

US-Senator zur Lage in Korea: „Wir nähern uns einem Militärkonflikt“

Vor dem Hintergrund der neuen Spannungen auf der Halbinsel Korea nach einem weiteren Raketentest Pjöngjangs haben die USA und Südkorea ein fünftägiges gemeinsames Manöver begonnen, schreibt die Zeitung „Kommersant“ am Dienstag. Insgesamt beteiligen sich daran mehr als 12.000 US-Soldaten der Luftstreitkräfte, Matrosen und Marineinfanteristen sowie 230 Militärflugzeuge. In Pjöngjang rief man angesichts des Vorgehens des

Die NachDenkSeiten haben heute Geburtstag. Seit 14 Jahren informieren wir und analysieren das Zeitgeschehen, vor allem Stimmungsmache und Manipulation. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

30. November 2017 um 11:14 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Die NachDenkSeiten haben heute Geburtstag. Seit 14 Jahren informieren wir und analysieren das Zeitgeschehen, vor allem Stimmungsmache und Manipulation. Veröffentlicht in: Aufbau Gegenöffentlichkeit, Medienkritik, SPD, Wahlen Die etablierten Medien – der Spiegel, die Süddeutsche Zeitung, die taz und andere – nehmen für sich in Anspruch,

Wenn Sanktionen gegen Russland den Europäern weh tun, dann ja. Wenn sie den USA wehtun, dann streichen wir sie. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

29. November 2017 um 12:26 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Die famose Haltung der USA: Wenn Sanktionen gegen Russland den Europäern weh tun, dann ja. Wenn sie den USA wehtun, dann streichen wir sie. Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Ökonomie, Leserbriefe Unsere Bewunderung für und der Dank an viele NachDenkSeiten-Leserinnen und -Leser kann eigentlich nicht

Die Luft wird dünner. Auch deshalb bitten wir um Ihre großzügige Jahresspende. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

23. November 2017 um 11:07 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Die Luft wird dünner. Auch deshalb bitten wir um Ihre großzügige Jahresspende. Veröffentlicht in: Aufbau Gegenöffentlichkeit Mit dem Vorwurf „Fake-News“ gehen Politik und etablierte Medien gegen Kritiker vor. Sie werfen dabei die in der Tat schlimmen Auswüchse im Netz mit den seriösen Kritikern in einen

„Wir tun so, als ob Trump der Erfinder der Fake News war“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

14. November 2017 um 8:40 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Sigmar Gabriel: „Wir tun so, als ob Trump der Erfinder der Fake News war“ Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Medien und Medienanalyse Eine denkwürdige Szene spielte sich am Donnerstagabend in der ZDF-Polit-Talkshow „Illner“ ab. Noch-Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) saß neben dem Chefmoderator

Bofinger: „Wir brauchen eine Steuerreform“

Berlin – Damit Deutschland weiter einen stabilen Wachstumskurs steuern kann, fordert Peter Bofinger, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Würzburg und Mitglied des… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

zeitzumaufwachen.blogspot.com: Formaljuristische Lebenderklärung – Goran M. Bojic bei SteinZeit. Aus der Person(a) (Maske) wir ein MENSCH

Robert Stein im Gespräch mit Goran M. Bojic (CEO / Prometheus s.e.h.r. ltd., Malta) im Bezug auf den „ist Zustand“ unserer Zeit. Der uns unkenntlich gemachte verminderte Status des einzelnen ist der Grund für viele Ungerechtigkeiten in unserem Leben, dieses Interview ist der Versuch das kenntlich zu machen. Auch ist das Verständnis vieler um die

So schaffen wir die Kohle ab

Moderne Technik, Kapitalismus und Umweltschutz galten lange Zeit als unvereinbare Gegensätze. Doch damit ist Schluss. Zahlreiche Energieversorger bieten Umweltaktivisten ab sofort kostenloses „Strampeln für die Energiewende“ an. Anmelden kann man sich in jedem Fitnesscenter und erhält 24-Stunden VIP-Zugang. Der Clou: Die Fitnessgeräte sind an hochmoderne Dynamos angeschlossen, die den durch Muskelkraft erzeugten Strom ins Netz

Keine böse Absicht – Wir sammeln biologische Proben von Russen für normale Forschung

Dass die Anforderung für Proben genetischen Materials gerade auf die russische Bevölkerung fiel, sei keine böse Absicht, erklärte der Sprecher des US Air Education and Training Command (AETC). Doch Strategiepapiere von US-Denkfabriken weisen in eine andere Richtung. Bereits im Juli hatte eine Ausschreibung des AETC Stirnrunzeln und Verwunderung verursacht. In dieser ging es um den

Ehemaliger KGB-Offizier – wir haben Kontakt zu Aliens (Videos)

Zur Zeit der Sowjetunion wurde das Verteidigungsministerium mit einem geheimen Projekt zur Schaffung eines »Übermenschen«, der mit paranormalen Fähigkeiten ausgestattet ist, beauftragt. Im Rahmen dieses Projektes, war es einer Gruppe von Wissenschaftlern gelungen, in Kontakt mit einer extraterrestrischen Zivilisation zu treten. Der Kopf dieses streng geheimen Projektes teilte Journalisten einige Details darüber mit. An einem

„Wir sind zur Falschinformation verpflichtet“

Dies sind Gwens Worte heute. Eine erstaunliche Wandlung, nachdem Sie 15 Jahre lang als Pharmareferentin für einige der größten Firmen wie Bristol-Myers Squibb, Johnson & Johnson und Abbott Laboratories gearbeitet hatte. „Wir werden dazu trainiert, um Dinge falsch zu formulieren“. Außerdem fügte Sie hinzu: “ Wir wurden ermutigt, Nebenwirkungen zu minimieren, wenn wir mit Ärzten

Wir brauchen endlich große sozialpolitische Würfe in Deutschland | NachDenkSeiten – Die kritische Website

18. Oktober 2017 um 11:49 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Wir brauchen endlich große sozialpolitische Würfe in Deutschland Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Sozialstaat, Ungleichheit, Armut, Reichtum, Wahlen Die Sondierungsgespräche von CDU/CSU, FDP und Grünen werden, je nach Perspektive und Interessenlage der Beobachter, mit sehr unterschiedlichen Hoffnungen und Befürchtungen betrachtet werden. Umweltaktivisten werden eine deutlich andere Sichtweise

Ältere Posts››