Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

September 21, 2017

Wohlbefinden

Hirnschäden! — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

Es geht wieder einmal um die Nebenwirkungen von Medikamenten. © fotolia, campre83Hirn-MRT      Diesmal sind es die anticholinerg wirksamen Medikamente, die möglicherweise einen zerstörerischen Einfluss auf das Gehirn haben. Auf dieses Thema kam ich durch einen Beitrag des NDR: „Anticholinerge Medikamente schaden dem Gehirn“, der 2016 zu sehen war. Und da wurde ich hellhörig und

Mehr Allergien und neurologische Störungen durch Impfungen — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

     In meinem Beitrag: Impfungen für Babys und Kinder kritisch hinterfragt, hatte ich vor fünf Jahren noch behauptet, dass es keine vergleichende Studien für die Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit von Impfungen gibt. Die wenigen Ausnahmen, die es gab, bestätigten diese Regel. Bislang kannte ich nur drei Arbeiten, die diese Frage untersucht haben: Jetzt „stolpere“ ich

Impfschäden neu beurteilt – Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes — Gesundheit & Wohlbefinden –

     Impfungen sind segensreich, unverzichtbar, frei von Nebenwirkungen und die Rettung der gesamten Menschheit. Dieses Dogma geistert durch Schulmedizin und Gesundheitspolitik und hat sich auch inzwischen in den Köpfen von Nichtmedizinern festgesetzt. Oder mit anderen Worten: Eine Diskussion über den Nutzen und mögliche Nebenwirkungen von Impfungen grenzt fast an „Gotteslästerung“. Ich beobachte immer wieder, dass

Die vielfältigen Heilmöglichkeiten des Lichts — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

     Kaum jemand weiß, dass Licht tatsächlich ein sensationelles Heilmittel ist, nachweislich wirksam z.B. bei Osteoporose, Herzinfarkt, Schlaganfall, Bluthochdruck, Autoimmunerkrankungen, psychischen Störungen, Krebs und vielen anderen Krankheiten. Das Buch „Lichttherapie – Die Medizin der Zukunft“ vermittelt übersichtlich das neueste und aktuellste Wissen rund um die moderne Lichttherapie und all ihrer möglichen Anwendungen. Zugleich kommen die

Der Kampf gegen das Quecksilber — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

© marcel – Fotolia.com      Quecksilber gehört zu den gefährlichsten Giftstoffen der Welt. Schon ein Gramm Quecksilber genügt, um eine Million Liter Wasser zu vergiften. Deshalb fordern namhafte Wissenschaftler schon lange ein Ende von Verharmlosung und Ignoranz. Patienten sind zu Recht verunsichert, weil Quecksilber in Medizin und Zahnmedizin nach wie vor eingesetzt wird. Am 16.

Nahrungsergänzungsmittel 5-HTP – Wirkung, Nebenwirkung und Dosierung — Gesundheit & Wohlbefinden –

© lightwavemedia – Shutterstock.com      5-HTP ist die Vorstufe von Serotonin, dem Glückshormon. Aus 5-HTP kann der Organismus sehr leicht Serotonin herstellen. 5-HTP gilt daher als Mittel, das den Serotoninspiegel heben kann. Seine Einsatzgebiete sind Stimmungsschwankungen, Depressionen und Angstzustände. Auch wird es oft zur Unterstützung beim Abnehmen genommen, bei Schlaflosigkeit, Fibromyalgie sowie zur Vorbeugung von

Endlich! Die Cholesterin-Hypothese ist tot — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

     Cholesterin ist schlecht, vor allem das böse Cholesterin, auch LDL genannt, da es für Herzinfarkte und Schlaganfälle verantwortlich ist. Also muss es gesund sein, beizeiten cholesterinarm zu essen und/oder medikamentös den bereits vorhandenen Cholesterinspiegel drastisch zu senken. Auf der Basis dieser Hypothese (absolut unbewiesen, wie so viele andere auch) hat die Lebensmittelindustrie „gesunde“ Lebensmittel

Neuer Hefepilz breitet sich vermehrt auch in Deutschland aus — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

© jarun011/fotolia.comIn Deutschland und anderen Ländern breitet sich derzeit ein gefährlicher Hefepilz aus. Candida auris kann für manche Personengruppen tödliche Folgen haben. Viele diagnostische Labors sind noch nicht auf den neuen Erreger vorbereitet.      Neue Pilzinfektion breitet sich in Deutschland aus Vor rund acht Jahren wurde in Japan erstmals ein neuer Verursacher von Pilzinfektionen nachgewiesen.

Einträgliches Geschäft der Lebensmittelindustrie zum Schaden der Verbraucher — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

     Immer mehr Menschen meiden Gluten. Massenmedien und die Nahrungsmittelindustrie machen aber auch daraus ein Millionengeschäft. Der Umsatz mit „glutenfreien Industrieprodukten“ stieg auf fast 100 Millionen Euro. Experten wissen schon lange, dass Gluten ungesund ist und krank machen kann. In den USA wurde kürzlich gezeigt, dass die Behauptung, lediglich sogenannte „Zöliakie“-Erkrankte auf Gluten verzichten müssten

Erneute Falschinformation über gesättigte Fette – Warum du unbedingt weiter Kokosöl essen solltest — Gesundheit & Wohlbefinden –

© highwaystarz – fotolila.com      …wenn es dir schmeckt (und du auf die Ökobilanz pfeifst). Vor einigen Tagen ging mal wieder eine Horrormeldung durch die Presse, die so einige Paleo und Low Carb Freunde verunsichert hat. Die famose American Heart Association lies sich wieder einmal dazu hinreißen, die bösen gesättigten Fette in den Mittelpunkt der

Mönchspfeffer – Die bewährte Heilpflanze bei Frauenbeschwerden — Gesundheit & Wohlbefinden –

© North Toda – Shutterstock.com      Der Mönchspfeffer ist DIE Pflanze für Frauenbeschwerden nahezu jeder Art. Ob prämenstruelles Syndrom, Brustempfindlichkeit, Menstruationsstörungen oder schmerzhafte Monatsblutungen: Der Mönchspfeffer gilt seit Jahrtausenden als natürlicher Helfer für alle diese Beschwerden. Selbst bei psychischen Problematiken wie der prämenstruellen Dysphorie bescheinigen Studien dem Mönchspfeffer eine gute Wirkung. Auch in den Wechseljahren

Wer hat all das Arsen in meinen Reis getan? — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

     Reis – ein Grundnahrungsmittel. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) schätzt Reis als ein „wertvolles Lebensmittel ein, das zahlreiche wichtige Nährstoffe wie Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe enthält“(Fragen und Antworten zu Arsengehalten in Reis und Reisprodukten). Weiter schätzt das BfR Reis als positiv ein, da er kein Gluten enthält und somit eine Alternative zu glutenhaltigen

Fast jeder zweite Patient an deutscher Uniklinik hat Diabetes Typ II oder Prädiabetes — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

Tübingen – Jeder vierte Patient einer Universitätsklinik leidet an Diabetes, noch einmal so viele hatten in einer Prävalenzstudie in Experimental and Clinical Endocrinology & Diabetes (2017; doi: 10.1055/s-0043-112653) einen Prädiabetes. Beide Stoffwechsel­störungen waren mit einem erhöhten Komplikationsrisiko und mit einer längeren Aufenthaltsdauer im Krankenhaus verbunden, weshalb die Autoren zu einem aktiven Screening raten, das bei

Jenseits der Propaganda: Nikotin und Rauchen – Ein erster Blick hinter den Schleier — Gesundheit & Wohlbefinden –

     Da der Artikel Rauchen schützt vor Lungenkrebs einige Aufmerksamkeit und auch Kritik hervorgebracht hat, wollen wir das Thema näher betrachten. Ausführlichere Artikel sind in Planung. Die Anti-Raucher-Kampagne ist allgegenwärtig, Rauchen und Raucher werden verteufelt, und das Dogma selbst wird selten hinterfragt, da der Glaubenssatz ‚Rauchen ist schädlich‘ den meisten von klein auf eingebleut wurde.

Eine außergewöhnliche Heilpflanze — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

© ivan kmit – Fotolia.com      Die Aloe vera ist eine Heilpflanze mit jahrtausendealter Tradition. Ob zur Wundbehandlung, bei Hautkrankheiten, Magen-Darm-Beschwerden, Gelenkschmerzen, Zahnfleischentzündungen oder Sonnenbrand: Die Aloe vera ist DER Allrounder in der Naturheilkunde. Viele Wirkungen wurden längst wissenschaftlich bestätigt, so dass die Aloe vera in keiner Hausapotheke fehlen sollte. Doch was ist besser: Aloe

Bäume stärken das Immunsystem — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

     Terpene in der Waldluft stärken das Immunsystem Waldwandern stärkt die Gesundheit. Die frische Waldluft bringt den Kreislauf in Gang, und die Begegnung mit der Natur entkrampft psychische Konflikte. Doch Wälder schützen auch direkt gegen Krankheiten. Waldmedizin Japanische Wissenschaftler von der Nippon Medical School in Tokyo fanden heraus: Menschen, die in Waldgebieten leben, erkranken signifikant

Erste Bürger erhalten russischen Ebola-Impfstoff — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

© RT      Die Bewohner der im Westen Guineas gelegenen Stadt Kindia gehörten zu den Ersten, die am Mittwoch im Rahmen einer laufenden klinischen Studie mit einem neuen, am russischen Zentrum für epidemische und mikrobiologische Forschung und Behandlung (CEMRT) entwickelten Ebola-Impfstoff geimpft wurden. Am Donnerstag veröffentlichte Aufnahmen zeigen Freiwillige, die an den weltweit ersten Ebola-Impfungen

Meldung, Anerkennung, Entschädigung — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

     Treten nach einer Impfung Symptome auf, fällt es schwer, diese richtig zu deuten. Sie könnten rein zufällig entstanden sein. Es könnte aber auch ein Zusammenhang mit der Impfung bestehen. Ärzte sind selbst dann zur Meldung beim Gesundheitsamt verpflichtet, wenn sie eine Impfkomplikation auch nur vermuten. Oft jedoch wird dieser Verpflichtung nicht nachgekommen. Auch ist

Ältere Posts››