Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Februar 20, 2018

Wohlbefinden

Fast Food schadet dem Immunsystem und der Körper merkt es sich — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

© MIKE BLAKCE / REUTERS      Eine neue Studie, die an der Universität Bonn durchgeführt und in dem Magazin Cell veröffentlicht wurde, berichtet darüber, dass Fastfood das Immunsystem langfristig schädigen kann. Dabei wurden 120 Mäuse untersucht und vorrangig mit schlechtem Futter – viel Fett, Zucker und wenig Ballaststoffe – gefüttert. Das Immunsystem reagierte dabei wie

Zuckeraustauschstoff Trehalose soll für gefährliche Darmkeime verantwortlich sein — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

© pixabay/jeshootsIn Eis kann Trehalose verwendet werden.      Nach einer neuen Studie des Fachmagazins Nature, soll der Zuckeraustauschstoff Trehalose für die Entstehung von gefährlichen Darmkeimen verantwortlich sein. Jetzt […] äußert ein Team von Mikrobiologen einen besorgniserregenden Verdacht: Dass Trehalose häufiger Lebensmitteln zugesetzt wird, könnte dazu geführt haben, dass sich besonders gefährliche Darmkeime stärker ausgebreitet haben.

Was Sie nicht über Jod wussten – aber Ihr Leben retten könnte! — Gesundheit & Wohlbefinden –

© Sott.net      Von allen bisher bekannten Elementen, die für die menschliche Gesundheit essentiell sind, ist Jod das wohl am leichtesten missverstandene und am meisten gefürchtetste. Und doch ist Jod das sicherste aller Spurenelemente. Es ist das einzige, das auf sichere Weise über lange Zeiträume in hohen Dosen angewendet werden kann, solange man die Grundlagen

7 Nährstoffe, die das Gehirn jung halten und die kognitiven Funktionen verbessern — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

© istockphotoKakaoflavanole halten die Gehirngänge fit.      Kakaoflavanole, Omega-3-Fettsäuren und andere Vitalstoffe, können Ihrem Gehirn helfen, frisch und funktionsfähig zu bleiben. Hier eine Auswahl bewährter Komponenten, die Sie einfach besorgen und täglich verwenden können. Die viel beachteten Omega-3-Fettsäuren sind nicht nur für die Gelenke sehr gut, sondern auch für unser Gehirn. Omega-3-Fettsäuren sind vor allem

Fisch-reiche Ernährung steht mit höherem IQ und besserem Schlaf in Verbindung — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

Laut einer neuen Studie der University of Pennsylvania, die diese Woche in Scientific Reports veröffentlicht wurde, schlafen Kinder, die mindestens einmal pro Woche Fisch essen, besser und haben IQ-Werte, die durchschnittlich 4,8 Punkte höher sind als diejenigen, die weniger häufig oder gar nicht Fisch konsumieren.      Frühere Studien zeigten einen Zusammenhang zwischen Omega-3-Fettsäuren, den Fettsäuren

Amerikas erstes vollständig veganes Schul-Restaurant — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

Ein Artikel in der Huffington Post hat Paleo-Anhänger auf Twitter in Aufregung versetzt. Es ist ein wenig verwirrend, warum das erst jetzt aufkommt, da der ursprüngliche Artikel bereits Anfang 2015 veröffentlicht wurde. Entsprechend einem Vermerk wurde er vor kurzem aktualisiert, aber die Überschrift lautet immer noch „America Is About To Get Its First All-Vegan School

Auch moderne Antibabypillen erhöhen das Brustkrebs-Risiko — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

     Überwiegen die Nachteile durch die Einnahme der Antibabypille deren Vorteile? Es gibt heute moderne Antibabypillen, welche weniger Östrogen enthalten. Diese Pillen zur Verhütung von ungewollten Schwangerschaften haben zwar weniger Nebenwirkungen als frühere orale Kontrazeptiva, aber sie scheinen trotzdem das Risiko für die Entstehung von Brustkrebs zu erhöhen. Dies gilt insbesondere dann, wenn sie langfristig

W-LAN-Strahlung könnte Fehlgeburten verursachen — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

Heutzutage sind wir nur so von Strahlungen umgeben – egal ob wir sie sehen oder nicht – sie sind garantiert: W-LAN-Netze, Mobilfunkstrahlen, Strahlungen anderer Funknetze und von elektrischen Geräten um uns herum.      In einer neuen Studie von Scientific Reports fanden die Forscher De-Kun Li, Hong Chen u. a. heraus, dass eine höhere Strahlenbelastung die

Das Gesundheitsprogramm für Alzheimer, das die Mainstream-Medizin nicht erwähnt — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation wird die Gesamtzahl der Menschen mit Demenz im Jahr 2015 weltweit auf 47,5 Millionen geschätzt. Die Gesamtzahl der jährlich weltweit neu auftretenden Demenzfälle liegt bei fast 7,7 Millionen, was bedeutet, dass alle 4 Sekunden ein neuer Fall hinzukommt. Die Zahl der Menschen mit Demenz wird sich voraussichtlich auf 75,6 Millionen im

Chemikalien, Fluoride, Blei, Arsen, Medikamentenrückstände — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

© Elena Elisseeva – Shutterstock.com      Täglich benutzen Millionen Menschen das Wasser aus dem öffentlichen Versorgungssystem zum Trinken, Kochen oder Baden. Es gibt jedoch mittlerweile immer mehr Menschen, die das Wasser nicht mehr trinken, sondern zu diesem Zweck ausschließlich Quellwasser aus Glasflaschen verwenden. Hier stellt sich jedoch die Frage, ob diese Maßnahme ausreicht, um sich

Coca Cola hat Hände in der Fettleibigkeits-Forschung — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

Bereits 2015 wurde bekannt, dass Coca Cola mindestens 4 Millionen Dollar in die Gründung des „Global Energy Balance Network“ (GEBN) investiert hat, eine Non-Profit-Organisation, die von Universitätswissenschaftlern geleitet wird, die an Forschungsprojekten zur Adipositasforschung beteiligt sind.      Die Gruppe sagte, dass das Stoppen von Fettleibigkeit weniger auf Diäten und mehr auf die „Aufrechterhaltung eines aktiven

Da haben Sie’s: Impfstoffe – Forscher finden hohe Mengen Aluminium im Gehirn autistischer Kinder — Gesundheit & Wohlbefinden –

     Die Entdeckung von hohen Aluminiumgehalten in Gehirnen von Menschen mit Autismus suggeriert laut Aussagen einer Forschergruppe aus Keele/England eine Verbindung mit aluminiumhaltigen Impfstoffen. Die Studie zeigt Hinweise auf Entzündungszellen, die mit Aluminium beladen sind und die Blut-Hirn-Schranke und Meningealmembranen überqueren. Eine neue Studie, die im Journal of Trace Elements in Medicine and Biology veröffentlicht

Reduzierung von Kohlenhydraten soll Diabetes fördern! — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

Manchmal, wenn ich in den sozialen Medien herumsurfe, schaue ich mir an, was die Massenmedien so in Gesundheits- und Wellness-Sachen sagen, nur um aus meiner Blase herauszukommen und einen Blick darauf zu werfen, welche Form die Gedankenprogrammierung in letzter Zeit nimmt. Und obwohl ich es besser wissen sollte, sehe ich oft etwas, das mich völlig

Wieder einmal Arsen in Babynahrung gefunden — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

     Erneut erreicht uns ein Bericht darüber, dass Babynahrung aus Reis mit Arsen belastet ist. Dies ist nicht der erste Bericht dieser Art und Fachleute weisen immer wieder auf die Gefahr der Arsenbelastung in Nahrungsmitteln hin. Bereits vor fünf Jahren gab es einen Bericht darüber, dass Reis und Reisprodukte wie Reiswaffeln nicht nur mit Arsen,

Weitere Blutuntersuchungen werden noch abgewartet — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

An einer privaten Schule in Dresden gibt es mehrere Fälle von Tuberkulose. Die Schule blieb deshalb zwei Tage geschlossen. In der Zeit wurde ein Teil der Lehrer und Schüler auf die Krankheit untersucht. Entwarnung können die Behörden noch nicht geben. Aber es gibt erste Ergebnisse der Tests. © colourbox      An den zwei Privatschulen der

Bäckereien bewerben Glyphosat-freien Weizen – aus Russland! — Gesundheit & Wohlbefinden –

Bäckereien machen gegen Glyphosat mobil (gesehen in Hannover)      Die Spatzen pfeifen es von den Dächern und die Bäcker verkünden es auf ihren Werbetafeln (gesehen in Hannover): „Der jetzige Zustand ist untragbar und zeigt den Abstand der Politik von den Sorgen und Problemen ihrer Wähler. So kann Politik nicht weitergehen.“ Unsere Bäckerei verarbeitet nur Gentechnik-

Ibuprofen und Diclofenac erhöhen Risiko für Herzstillstand — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

© Sherry Young/fotolia.comLaut einer Studie erhöhen manche frei verkäuflichen Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Diclofenac das Risiko für einen Herzstillstand.      Gefährliche Schmerzmittel: Ibuprofen und Diclofenac können Herzstillstand-Risiko erhöhen Viele Menschen gehen davon aus, dass Medikamente wie Ibuprofen oder Paracetamol ungefährlich seien, weil sie frei verkäuflich sind. Doch so manche rezeptfreien Schmerzmittel können mit extrem gefährlichen

Zu viel Zeit am Smartphone macht depressiv — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

Eine neue Studie mit Daten von rund 500.000 Personen bestätigt offenbar, wovor Psychologen schon länger warnen: Zu viel Zeit vor dem Bildschirm kann bei Jugendlichen zu Depressionen führen. Besonders stark betroffen ist eine bestimmte Gruppe von Usern.      Die US-amerikanische Psychologin Jean Twenge hat eine Studie veröffentlicht, mit der sie vor allem Jugendliche warnen möchte.

Asthma bessert sich durch Ernährung — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

     Die schulmedizinischen Versorgungsleitlinien bei Asthma umfassen neben Medikamenten auch Sport und eine Atemtherapie. Genauso wird man bei Übergewicht auf eine Reduktion des Gewichts aufmerksam gemacht – und wer raucht, sollte dringend damit aufhören, was insbesondere auch für rauchende Angehörige gilt. Von einer bestimmten Ernährung ist in den Leitlinien jedoch nicht einmal ansatzweise etwas zu

die Gesundheitsgarantie Ihres Körpers — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

© Konstantin Yuganov / Fotolia      Autophagozytose ist ein anderes Wort für zelleigene Entschlackung. Es ist ein Prozess, der Tag für Tag tausendfach in jeder einzelnen Zelle abläuft, ja ablaufen MUSS, damit der Körper gesund bleibt. Eine gestörte Autophagozytose hingegen gilt immer häufiger als Ursache für Krebs, Alzheimer, chronische Darmerkrankungen etc. Die Autophagozytose kann mit

Ältere Posts››