Gehe zu…

RSS Feed

Juni 19, 2018

Zensur

Die Künstler Tony Garnett, Davide Dormino and Costantino Ciervo fordern Freiheit für Julian Assange

  Die Künstler Tony Garnett, Davide Dormino and Costantino Ciervo fordern Freiheit für Julian Assange 14. Juni 2018 Tony Garnett Der Film- und Fernsehproduzent Tony Garnett ist laut dem British Film Institute „eine der einflussreichsten Persönlichkeiten“ des britischen Fernsehens. Er habe „eine Reihe provokativer, radikaler und manchmal umstrittener Dramen produziert und gefördert“. Garnett wird mit

Neuer Bericht enthüllt: Assange wird in der ecuadorianischen Botschaft rund um die Uhr überwacht

  Neuer Bericht enthüllt: Assange wird in der ecuadorianischen Botschaft rund um die Uhr überwacht Von Eric London 14. Juni 2018 Am Montag enthüllte die spanische Zeitung El Diario bisher unbekannte Tatsachen über die rechtswidrige Überwachung von WikiLeaks-Gründer Julian Assange durch die ecuadorianische Regierung. Im letzten Jahr seines Aufenthalts in der ecuadorianischen Botschaft in London

Ende der Netzneutralität: USA treiben Internet-Zensur voran

  Ende der Netzneutralität: USA treiben Internet-Zensur voran 13. Juni 2018 Die Netzneutralität, nach der Internet Service Provider (ISP) alle Kommunikation als gleichwertig behandeln müssen, wurde am Montag in den USA offiziell beendet. Dieser Schritt bedeutet einen heftigen Angriff auf ein freies und offenes Internet sowie auf die Meinungsfreiheit. Seit der Entstehung des öffentlichen Internets

Frankreich: Gesetz gegen „Fake News“ verleiht dem Staat uneingeschränkte Zensurbefugnis

  Frankreich: Gesetz gegen „Fake News“ verleiht dem Staat uneingeschränkte Zensurbefugnis Von Alex Lantier 9. Juni 2018 Am Donnerstag begann in der französischen Nationalversammlung die Debatte über das neuste Internet-Dekret von Präsident Emmanuel Macron. Es ist ein drakonisches Gesetz, das es dem Staat ermöglicht, drei Monaten vor einer landesweiten Wahl das Internet zu zensieren. Das