Gehe zu…

RSS Feed

Juni 25, 2018

zur

Eine interessante Beobachtung zur WM und was wir aus der Gegenwart zur Erklärung der Feindseligkeiten in der deutschen Geschichte lernen können | NachDenkSeiten – Die kritische Website

Friedliche SpieleWer erinnert sich im WM-Vorfeld nicht an Boykott-Forderungen und drohende Anschläge von Rechts auf die Fußball-Weltmeisterschaft im Kontext der herrschenden Hetze gegen Russland. Nach den zwei bemerkenswerten Auftakt-Erfolgen Russlands ist das kein Thema mehr. Warum? Der Macher der „westlichen Wertegemeinschaft“ – der militärisch-industriell-akademisch-mediale Komplex von USA, NATO, EU – muss so etwas unbedingt verhindern.

Der Jurist und Autor Wolfgang Bittner zur „Annexion“ der Krim. Anmerkungen zu einem Dauerbrenner. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

20. Juni 2018 um 14:51 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Der Jurist und Autor Wolfgang Bittner zur „Annexion“ der Krim. Anmerkungen zu einem Dauerbrenner. Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Länderberichte Weil wir in der aktuellen und wiederkehrenden Debatte des Verhältnisses zwischen Russland und dem Westen unentwegt dem Schlachtruf „Aber die völkerrechtswidrige

Juncker springt Merkel zur Seite

Asyl-Staatskrise: EU will schnell Migrationsgipfel einberufen Da halten sie zusammen: Die EU-Granden sorgen sich um ihre Merkel. Schnell muss ein Migrationsgipfel her, um die Kanzlerin zu retten. Sie braucht zügig eine »europäische Lösung«. Foto: European Union Veröffentlicht: 20.06.2018 – 12:29 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Startseite – Empfohlen, Startseite – Unterbühne | Schlagworte:

Videohinweise Spezial zur EU-Urheberrechtsreform – Artikel 13 | NachDenkSeiten – Die kritische Website

19. Juni 2018 um 14:58 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Videohinweise Spezial zur EU-Urheberrechtsreform – Artikel 13 Veröffentlicht in: Videohinweise Noch wenige Stunden – morgen steht das neue Urheberrecht in der EU zur Abstimmung. Tobias Riegel berichtete dazu auf den NachDenkSeiten. Da die Zeit drängt und zum Thema auch einige interessante Videobeiträge vorliegen, möchten wir Ihnen

Die Kundgebung in Sydney zur Verteidigung von Julian Assange: Ein wichtiger Schritt nach vorn

  Die Kundgebung in Sydney zur Verteidigung von Julian Assange: Ein wichtiger Schritt nach vorn 19. Juni 2018 Am Sonntag, den 17. Juni, fand auf dem Rathausplatz von Sydney eine Demonstration statt, auf der die sofortige und bedingungslose Freiheit von WikiLeaks-Redakteur Julian Assange verlangt wurde. Die Kundgebung forderte die australische Regierung von Premierminister Malcolm Turnbull

Antigravitation im Einsatz: Geheimprojekte zur Weltraumverteidigung

Antigravitation – eines der letzten Geheimnisse der Wissenschaft? Nicht wirklich. Schon seit über 50 Jahren existieren Erkenntnisse darüber, wie man die Schwerkraft manipulieren und möglicherweise technisch nutzen kann. Dennoch werden für derlei Forschungen keine Nobelpreise verliehen, findet man die Antigravitation kaum jemals in einer offiziellen wissenschaftlichen Publikation. Der Grund: Es handelt sich um ein Tabuthema.

Fast pünktlich zur Fußball-WM: Mehrere seltsame Verhalten weltweit – Messerstechereien, Autofahrer, die in Menschen fahren — Das Kind der Gesellschaft –

     Fast pünktlich und zum Zeitpunkt von der WM erleben wir wieder mehrere Attacken und Ereignisse unterschiedlichen Ausmaßes weltweit: 16.06: Ein Taxi in Moskau fährt in eine Menschenmenge und verletzte sieben Menschen, angeblich weil der Fahrer zu müde war 16.06: In einem Nachtclub in Venezuela wird eine Tränengasgranate gezündet und 17 Menschen sterben durch eine

Stimmen zur Fußball-WM (zusammengestellt vom SID)

GRUPPE G: Belgien – Panama (3:0) Roberto Martinez (Trainer Belgien): „Das erste Spiel bei einer WM ist immer schwer, die drei Punkte sind am wichtigsten. Wir wussten, dass wir ruhig … Der Beitrag Stimmen zur Fußball-WM (zusammengestellt vom SID) erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch). Source link

Palmblatt-Prophezeiungen zur Zukunft Europas bis 2050

Die Menschen haben das Vertrauen in all jene verloren, die das Land regieren wollen, da sie zu erkennen beginnen, dass ihre Interessen schon lange nicht mehr die Interessen der von Ihnen mit der Ausübung der Herrschaft Beauftragten sind. Sie sind bereit, eher denjenigen zu glauben, die in schwieriger Zeit einfache Lösungen versprechen. Es werden neue

Nein zur NATO? DIE LINKE diskutiert mit Harald Kujat über deutschen NATO-Austritt (Video) — RT Deutsch

Deutschland 16.06.2018 • 10:54 Uhr Harald Kujat bekleidete in der Vergangenheit hohe Ämter bei Bundeswehr und NATO. Jetzt ist der Bundeswehrgeneral a.D. ein gefragter und kritischer Experte in Fragen der internationalen Sicherheit. Auf dem Bild: Auf einer Veranstaltung mit dem MdB der Linksfraktion Sevim Dağdelen. Der hohe NATO- und Bundeswehrrepräsentant a.D. Harald Kujat stimmt in

Ältere Posts››