Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Oktober 18, 2017

Zustimmung

Was ist von den Abgeordnetenbriefen zu halten, die sintflutartig verschickt worden sind, um die Zustimmung zu den Grundgesetzänderungen zur Autobahnprivatisierung zu erklären? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

17. Juni 2017 um 12:00 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Was ist von den Abgeordnetenbriefen zu halten, die sintflutartig verschickt worden sind, um die Zustimmung zu den Grundgesetzänderungen zur Autobahnprivatisierung zu erklären? Veröffentlicht in: Bundestag, Erosion der Demokratie, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Privatisierung öffentlicher Leistungen, Verkehrspolitik Nachdem wir beobachtet hatten, dass vor allem sozialdemokratische

Gabriel legt nach und erhält Zustimmung aus Israel — RT Deutsch

Mitarbeiter der regierungskritischen israelischen Organisation „Breaking the Silence“. Nach dem diplomatischen Eklat zudem ein Treffen des Bundesaußenministers Gabriel (SPD) mit israelischen Regierungskritikern geführt hatte, verteidigte der deutsche Top-Diplomat nun erneut seine Entscheidung. Zugleich kritisierte er den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu, der Gabriel aufgrund seines Treffens ausgeladen hatte und dem deutschen Außenminister später Instinktlosigkeit vorwarf. Unter