Gehe zu…

RSS Feed

Juni 23, 2018

zwischen

Erneute Schlägereien zwischen Syrern und Deutschen in Cottbus

Cottbus – Eigentlich verlief das dreitägige Cottbuser Stadtfest friedlich. Am Samstag hatte die Polizei aber alle Hände voll zu tun. Erneut gerieten Syrer und Deutsche aneinander. Die Polizei nahm insgesamt 16 Personen fest. (Symbolbild) Laut Polizeiangaben sei es zu zwei größeren Auseinandersetzungen gekommen. Zwei Gruppen, bestehend aus vier Deutschen und fünf Syrern attackierten sich gegen

Weiter Differenzen zwischen Merkel und Kurz über EU-Flüchtlingspolitik

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz haben ihre unterschiedlichen Perspektiven auf die EU-Flüchtlingspolitik bekräftigt. Kurz hofft in der Debatte über eine Sicherung der EU-Außengrenzen auf eine „Achse der Willigen“, wie er am Mittwoch nach einem Treffen mit Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) in Berlin sagte. Merkel dagegen plädierte wenige Stunden später für einen gesamteuropäischen

Pädophilie: Die Clintons zwischen „Lolita-Express“, „Pizzagate“ und neuem Mordverdacht (Videos)

Die Clintons sorgen im Zusammenhang mit Pädophilie-Vorwürfen wieder einmal für Aufsehen: So ließ Bill Clinton kürzlich bei einer öffentlichen Veranstaltung einen Mann aus dem Saal werfen, der von ihm wissen wollte, warum er 26 Mal im „Lolita-Express“ genannten Privatjet des verurteilten pädophilen Straftäters Jeffrey Epstein auf dessen Insel mitgeflogen war. Bills Tochter Chelsea räumte unterdessen

»Springer-Presse« redet historisches Treffen zwischen Trump und Kim Jong-un herunter

»Hate« gegen den US-Präsidenten Das Treffen von Donald Trump und Kim Jong-un ist ein historisches Ereignis. Doch die »Bild«-Zeitung lästert: »Was ist der Handschlag wert?« Foto: Screenshot, The White House, Public Domain Veröffentlicht: 12.06.2018 – 15:33 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Startseite – Empfohlen | Schlagworte: Donald Trump, Kim Jong-un, Nordkorea, USA von

Deutschland zwischen Amerika und Russland « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Es geht um die Wurst: Deutschland zwischen Skylla und Charybdis Vom 24. bis 26. Mai 2018 findet in Sankt Petersburg das XXII Internationale Wirtschaftsforum statt. Deutschland steht da zwischen Skylla und Charybdis(in einem Spannungsfeld zwischen Amerika und Russland) und muss darin seinen Platz finden. Seit dem Ende des Kalten Krieges sucht Amerika nach einer neuen