Gehe zu…

RSS Feed

Juni 23, 2018

Seite2

Neue Angriffe der EU auf Flüchtlinge und Migranten

  Neue Angriffe der EU auf Flüchtlinge und Migranten Von Marianne Arens 23. Juni 2018 Wieder kreuzt ein Rettungsschiff mit zahlreichen Geflüchteten ohne Landeerlaubnis auf dem Mittelmeer. Es wird zum Symbol der EU-Flüchtlingspolitik, die immer weiter nach rechts treibt. Auf ihrem Sondergipfel wollen die EU-Regierungen morgen in Brüssel die „Festung Europa“ massiv abschotten und Bedingungen

Der Bildungsnotstand

Wie begegnet die Politik dem massiven Lehrermangel im Land? Sie setzt auf Ungelernte und erhöht den Rüstungsetat. Hilfe! An deutschen Lehranstalten fehlen Zehntausende Pädagogen. Vor allem in der Primarstufe herrscht akute Personalnot. Eine gewaltige Pensionierungswelle rollt durch die Klassenzimmer und lässt die Kultusminister alt aussehen. Die Misere hat sich seit einer halben Ewigkeit abgezeichnet, die

Gesundheit: Zitronen gegen Herzleiden, Krebs und Demenz

In Zitronen finden sich zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe, die den Körper vor freien Radikalen, Entzündungen und toxischen Substanzen schützen können. Studien haben gezeigt, dass der regelmässige Genuss von Zitronen insbesondere aufgrund des hohen Gehaltes an Flavonoiden zur Prävention schwerer Leiden wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs sowie Demenz beitragen kann. Zitronen beugen Krankheiten vor Zitronen sind schon allein aufgrund ihres

SPD will 120 Euro Mindestlohn

In der SPD mehreren sich laut eines Berichts des Nachrichtenmagazins Focus die Stimmen nach einem deutlich höheren Mindestlohn. “Eine Erhöhung um 35 Cent reicht nicht. Die Tarifabschlüsse waren kräftig. Es muss also deutlich mehr als bei der… Read more… Source link

Gestohlener 48 Tonnen Kran aus Stuttgart, taucht in Ägypten wieder auf — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Sie hatten europaweit gefahndet, aber das reichte nicht aus: Diebe haben in Stuttgart ein 48 Tonnen schweres Baustellenfahrzeug gestohlen – und bis nach Nordafrika verbracht. Im Schneckentempo. © dpaArchivfoto      Das rote Fahrzeug wiegt 48 Tonnen, kann gerade mal mit Tempo 55 fahren – und wurde trotzdem gestohlen: In Stuttgart hatten Diebe im März einen

Al-Nusra kooperiert mit Hamas bei Terrorplanungen — RT Deutsch

Hamas-Mitglied in Nablus, 2003. Bild: Abed Omar Qusini/Reuters Bereits vor Osama bin Ladens Tod hatten Al-Kaida und die Hamas enge Verbindungen unterhalten. Später standen der Irak und Syrien stärker im Fokus. Nun plant der Al-Kaida-Ableger al-Nusra offenbar, wieder an die alten Zeiten anzuknüpfen und Israel anzuvisieren. In Syrien befindet sich die islamisch-extremistische al-Nusra-Front seit Jahren

Minderjährige Flüchtlinge begrapschen 13-Jährige

Heilbronn, Baden-Württemberg. Ein 13-jähriges Mädchen ist in Heilbronn von minderjährigen Asylbewerbern sexuell belästigt worden! Drei Jungs kamen auf sie zu, einer hielt sie fest und berührte sie unsittlich an der Brust sowie am Po. Ein Zweiter sprach das Kind obszön an. Source link

Anzahl von Sexualdelikten in Bahnen und auf Bahnhöfen steigt auf Rekordzahl

60 Prozent der Tatverdächtigen sind »Nichtdeutsche« Eine weitere Antwort der Merkel-Regierung auf eine AfD-Anfrage stellt nachhaltig unter Beweis, dass die Aussage, die Kriminalität bei Migranten ginge zurück, nichts anderes als Fake-News ist; eine glatte Lüge also. Quelle: pixabay.com Veröffentlicht: 22.06.2018 – 11:03 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Nachrichten – Politik – Empfohlen, Startseite

Debüt in Kaliningrad: Schiri Brych tadellos

Tadellose Vorstellung von Felix Brych: Der Schiedsrichter aus München empfahl sich im WM-Vorrundenspiel in Kaliningrad zwischen Serbien und der Schweiz (1:1) mit einer fehlerfreien Leistung für weitere Einsätze bei der … Tadellose Vorstellung von Felix Brych: Der Schiedsrichter aus München empfahl sich im WM-Vorrundenspiel in Kaliningrad zwischen Serbien und der Schweiz (1:1) mit einer fehlerfreien

Neuer Bamf-Präsident steht für konsequente Abschiebungen und restriktive Asylpolitik

  Neuer Bamf-Präsident steht für konsequente Abschiebungen und restriktive Asylpolitik Von Martin Kreickenbaum 23. Juni 2018 Am vergangenen Mittwoch hat das Bundeskabinett der Ernennung von Hans-Eckhard Sommer zum neuen Präsidenten des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) zugestimmt. Sommer übernimmt die Position von Jutta Cordt, die vor einer Woche von Bundesinnenminister Horst Seehofer von ihren

Ältere Posts›› ‹‹Neuere Posts