Gehe zu…
RSS Feed

22. Oktober 2018

Allgemein

Apple entschuldigt sich für gestohlene IDs seiner Kunden in China

Panorama 22:37 16.10.2018(aktualisiert 22:41 16.10.2018) Zum Kurzlink Das US-Technologieunternehmen Apple hat sich laut dem Wall Street Journal bei seinen Kunden in China für Phishing-Attacken entschuldigt und versprochen, das gestohlene Geld an die Betroffenen zurückzuzahlen. Die Opfer von Cyber-Angriffen wurden demnach von Fake-Mails getäuscht und gaben anschließend freiwillig ihre Daten auf einer manipulierten Apple-Seite ein.  Dadurch

Die Russen sind schuld! So geht die Eskalation weiter. Vertrauensbildung sieht jedenfalls anders aus als im neuesten SPD-Papier. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

Zum Petersburger Dialog Hier ein Bericht des Deutschlandfunks in Informationen am Morgen vom Dienstag, 09.10.2018 unter der Überschrift „Rhetorische Zusammenstöße während Petersburger Dialogs“. Aufeinander geprallt sind Dr. Wiktor Alexejewitsch Subkow, Vorsitzender des russischen Lenkungsausschusses und der CDU-Politiker Ronald Pofalla, Vorsitzender des Vorstands, Petersburger Dialog e.V., Bundesminister a.D.; Vorstand Infrastruktur, Deutsche Bahn AG. Das gesamte Stück

Wissenschaftler spielen Gott mit Yellowstone – Was sagt die Bibel über das Ausbrechen des Supervulkans?

Der Ausbruch des Yellowstone-Vulkans ist eine erschreckende Aussicht – und eine, von dem ein biblischer Experte glaubt, dass sie in einer biblischen Prophezeiung das Ende der Welt vorhergesagt. Bizarre Behauptungen wurden gemacht, die einen kataklysmischen Ausbruch des Yellowstone-Vulkans nahe legen, der den Planeten in den Endtagen “reinigen” wird. Der Wyoming-Supervulkan, einer der größten der Welt,

Ein neues Militärgelände für das Kommando Spezialkräfte

Das Kommando Spezialkräfte (KSK) sucht momentan nach einem neuen Übungsgelände für Fallschirmabsprünge. Der Umgang der Bundes- und der Landesregierung mit den betroffenen Bürgern sorgt dabei für Diskussionen. Die Bundeswehr-Spezialeinheit KSK ist offiziell vor allem für die Evakuierung deutscher Staatsbürger aus Krisengebieten, Kommandoeinsätze im feindlichen Gebiet, die Festnahme von Kriegsverbrechern, Aufklärung und Militärberatung zuständig. Tatsächlich wurde

Wie spanische Medien ihre Berichte manipulieren

Solche Formen nimmt die Manipulation der öffentlichen Meinung durch Spaniens staatliche Sendeanstalten seit Jahren an. Die Lage der privaten Medien ist nicht besser: Die Medienkonzerne Mediaset und Atresmedia bilden ein klassisches Duopol, kontrollieren sie doch rund 55 Prozent der Sendezeit im spanischen Privatfernsehen. ​Die Grafik zeigt die Aufteilung der Sendezeit pro jeweilige Partei im spanischen

Hambacher Forst: Braunkohlegegner machen ernst – RWE wird gehackt

Vor wenigen Tagen erhielt der Energiekonzern RWE in einem YouTube Video die Drohung, dass die Server des Konzerns angegriffen werden, sollte die Rodung des Hambacher Forstes nicht eingestellt werden. Das Video wurde von Anonymous Deutschland veröffentlicht. Jetzt sind die Internetseiten von RWE von Hackern lahmgelegt worden. Ob der Hackerangriff mit der geplanten Abholzung des Hambacher

Deutsche Bank: Russischer Rubel stark unterbewertet

Der Russische Rubel gehört aus Sicht der Deutschen Bank zu den am stärksten unterbewerteten Währungen. Das berichtet das russische Portal RBK unter Berufung auf die jüngste Studie der Deutschen Bank. Den Angaben nach liegt der aktuelle Wechselkurs der russischen Währung etwa um 15 Prozent unter ihrem realen Kurs. Experten der Bank schließen nicht aus, dass

Mehr Zucker durch Softdrinks als durch Süßigkeiten

„Limo & Co. sind ein wesentlicher Grund für den zu hohen Zuckerkonsum. Und gerade dieser flüssige Zucker macht uns besonders krank. Statt weiter darauf zu hoffen, dass die Industrie freiwillig ein bisschen weniger Zucker in ihre Produkte kippt, muss Bundesernährungsministerin Julia Klöckner endlich eine Limo-Steuer nach dem Vorbild Großbritanniens einführen. Die Einführung hat dort zu

Merkel wird in Israel der nächste Ehrendoktor verliehen

Mittwoch, 26. September 2018 , von Freeman um 15:00 Angela Merkel wird bei ihrem bevorstehenden Besuch in Israel Anfang Oktober die Ehrendoktorwürde der Universität Haifa erhalten. Merkel bei der Verleihung 2011 in Tel Aviv Der Präsident der Universität Haifa Prof. Ron Robin erklärte, dass Merkel während ihres ganzen Lebens „beispielhafte Standards für Exzellenz, Weisheit und

Ältere Posts››